Framus Hollywood 1958 - 1969

Die Framus Hollywood  hat sich im Lauf der Zeit verändert - Single Cutaway, Double Cutaway, verschiedene Bodymasse, Saitenhalter, Pickuptyp usw. Es gibt vier Versionen.

Die Ausführung der Kopfplatte ist unterschiedlich, es scheint keinen Bezug zum Modell zu geben. Die meisten 5/130 nach 1960 haben kein Binding am Kopf, manche auch ohne Kopfwinkel.

Die Modellnummern beziehen sich auf die Pickupkonfiguration.

5/129  1 Pickup
5/130  verschiebbarer Pickup                           
5/131  2 Pickups
5/132  3 Pickups                     

Ende 50er Jahre waren folgende Farben lieferbar:

d)  Black Rose   (sunburst)
g)  weiss         
h)  weiss/gold burst
i)   rot/gold burst                   
k)  schwarz/gold burst
m) gold               

 

 

 

 

 

1. Version

1958 bis 1960 - Single Cutaway - Body ca. 50 mm dick - Zargenrahmen (Erle) mit Decke und Boden aus Sperrholz, Binding hinten und vorne - eingeleimter Ahornhals - Jackbuchse

2. Version

1960 bis 1961 - Single Cutaway - Body ca. 30 mm dick - Zargenrahmen mit Decke und Boden, Binding hinten und vorne - eingeleimter Ahornhals - Jackbuchse 

3. Version

1961 bis 1962 - Double Cutaway - Body ca. 30 mm dick - Zargenrahmen mit Decke und Boden, Binding hinten und vorne - eingeleimter Ahornhals - Jack- oder DIN Buchse

4. Version

1962 - 196? - Solid Body, ca 35 mm dick, ohne Binding, verrundet - wie späteres Strato Modell 5/154, aber symmetrischer Körper - Mahagonihals erst eingeleimt, später geschraubt